Verkaufs-/Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

I. Anwendbarkeit

Die nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind für jede von uns
auszuführende Lieferung maßgebend. Mündliche Nebenabreden bedürfen der
schriftlichen Bestätigung durch uns. Abweichungen von diesen Lieferungs- und
Zahlungsbedingungen - ins besondere die Geltung von Einkaufsbedingungen des
Käufers - bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung.

II. Kaufabschlüsse

Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich soweit
wir sie schriftlich bestätigen oder ihnen durch übersenden der Ware nachkommen.

III. Lieferfrist


1. Die Lieferfrist beginnt mit dem Tag Auftragsannahme oder, falls noch besondere Fragen geklärt
werden müssen, nach deren Klarstellung. Sie ist als unverbindlich und annährend zu betrachten und
gilt ab Betrieb. Bei späteren Änderungen des Vertrages durch den Besteller wird die Lieferfrist in
angemessenem Umfang verlängert, auch wenn keine ausdrückliche schriftliche Vereinbarung für
die Änderung der Lieferzeit getroffen worden ist.

2. Teillieferungen sind zulässig.

3. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt entbindet uns von Schadenersatzansprüchen und
der Vertragserfüllung. Dauert sie länger als ein halbes Jahr, können wir von dem Vertrag zurücktreten. Als höhere Gewalt gelten Arbeitskämpfe, behördliche Maßnahmen, Unfälle, Brand, ausbleiben von Zulieferungen unserer Lieferanten usw.

IV. Preis

Die Preise verstehen sich in Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Alle Preise gelten ab
Betrieb. Alte Preislisten verlieren mit Erscheinen einer neuen ihre Gültigkeit. Tritt eine
Änderung der Material-, Lohn- oder Energiekosten während der Laufzeit des Vertrages ein, behalten wir uns eine entsprechende Preiskorrektur vor.

V. Beanstandungen

Beanstandungen sind vom Käufer unverzüglich nach Eingang am Bestimmungsort, bei Pflanzen sofort, spätestens jedoch binnen 24 Std., hinsichtlich gelieferter Hartware spätestens innerhalb von 48 Std., nach Entdeckung des Fehlers schriftlich zu rügen. Erweist sich eine Beanstandung als begründet und fristgerecht erhoben, so leisten wir nach unserer Wahl kostenlosen Ersatz. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen.

VI. Zahlungsbedingungen

1. Dienstleistungen: Unsere Rechnungen sind sofort nach Erhalt
zahlbar ohne jeden Abzug.

2. Warenlieferungen: Unsere Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ohne jeden
Abzug zahlbar. Bei Zahlungen innerhalb von 8 Tagen ab Rechnungsdatum gewähren wir bei Pflanzen und Hartware 2% Skonto, ausschließlich der Nebenkosten, sofern der Käufer nicht mit der Begleichung von anderen unseren Forderungen in Verzug ist.

3. Bei verspäteter Zahlung werden die banküblichen Kreditzinsen berechnet.

4. Im Falle von Zahlungsrückständen können wir die Leistungen, zur Erfüllung unserer
Verpflichtigungen, unverzüglich einstellen. Daraus resultierende Pflanzenschäden gehen
zulasten des Auftraggebers/Käufer.

VII. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.
Kosten von evtl. Inkasso und Intervention trägt der Käufer. Zugesagte Lieferungen
können wir stornieren, sofern am Liefertage nicht alle unsere fälligen Forderungen
ausgeglichen sind.

VIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Erfüllungsort fr alle aus diesem Vertrag erwachsenden Vebindlichkeiten ist Dortmund.
2 . Durch Erteilung eines Auftrages erkennt der Besteller/Käufer diese Lieferungs-
und Zahlungsbedingungen als allein maßgebend an.

3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ganz
oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die Bedingungen im übrigen voll wirksam.

4. Gerichtsstand ist für beide Teile Dortmund.


Geschäftsführer: Heinz Gräfenkämper
Handelsregister Amtsgericht Dortmund: HRB Nr.:8294